HilbertRaumBerlin

Zeichnung
Wolfgang Herzer / Michael Amorosa

Fr. 18.01.2019, 18-22 Uhr:
Comic-Beamer-Lesung 19.00

Sa. 26.01., 16 Uhr
Michael, Reiner, Phil
Free Improv Concert

Ausstellungdauer: 18.01.-27.01.
Fr 18-22 Uhr, Sa+So 14-19 Uhr

In der Ausstellung mit Wolfgang und Michael untersuche ich die Frage was künstlerisches Arbeiten für ein Leben bedeutet (Kuno Ebert).
Michael Amorosa (*1946, New York City) studierte am Kansas Art Institute. Die hier gezeigten Arbeiten sind Zeichnungen und Portraitplastiken aus Ton, die Amorosa bis in die Neunzigerjahre von Flüchtlingen anfertigte.
Wolfgang Herzer, Jahrgang 1948, gründete und führt seit 30 Jahren den Weidener Kunstverein. Seit 2001 schreibt und zeichnet sein alter Ego „Omar Sheriff“ an den komischen Bildergeschichten aus Everywen, die auf vielfältige Weise seine Situation als Vater und Mitmensch bespiegeln.